Browsing Tag

hessisch gebabbel

Hessiche Mundart

Es Hinkel hot de Bibbs

Es Hinkel hot de Bibbs „Vadder guck emol, isch glaab des Hinkel hot de Bibbs. Es dorzzelt dorum, werd als dormelischer, hockt in de Eck un putscht un hot schon Daache nit mehr geleeht.“ „Ward, Pauline, isch holle es…

Hessiche Mundart

Kadoffelkrebbel un Ebbelbrei

Kadoffelkrebbel un Ebbelbrei De Opa sitzt am Iibsche un raacht sei stinkisch Kliibsche. Die Katz, die leijht em uff de Fiiß, do drauße is des Wedder miis. Me maant die Welt wollt unnergeh. Schon daachelang nix wie Ree. Es…

Hessiche Mundart Rätselecke

Hessenrätsel     H-R-1 

Hessenrätsel                       H-R-1 Gesucht sind hessische Bezeichnungen für die Begriffe  A bis F 1     2    3    4    5     6     7     8     9    10    11    12    13    14    15    16   17   18 G   R    U   N                         E           A…

Hessiche Mundart

Mein Schambes

Mein Schambes Mei Tochder saad: „Horsch, Vadder – mein Schambes, lange Hoorn hod er, will dein Woi versuche drum kemmt er uns besuche. Dass de disch benimmst un nit von frijer spinnst. Schließlisch studiert mein Sonny schon joahrelang an…

Hessiche Mundart

E Landjoahr

E Landjoahr E Landjoahr is die Zeit, wo e Maedsche für die annern Leut` De Maschoores un de Dreck samt Doschenanner mescht ewegg. Do duut es sich beizeite uff die Eh vorbereite. Un – wenn`s dann alles kann brauch`s…

Hessiche Mundart

Die Nachtruh

Die Nachtruh Des wenischste vom Daach hot mer von de Nacht weil mer kaum e Aache zumacht. Bevor des Fernsehprogramm nit gelaafe kemmt mer nit zum Schlaafe. Mool es es vor – mool nooch Middernacht, dann werd sisch uff…

Hessiche Mundart

Die Bestimmung

Dei Bestimmung Ob als Maedscher – ob als Fraa du bist zum Heirate daa! Hoste als Froillein übberzooche heeßt es ungelooche ohne übbertribbe aafach „sitzegeblibbe“! Drum mach kaa Schand un reisch die Hand em braave Borsch sonst biste unnedorsch.…

Hessiche Mundart

Die Frau Hembel un ihrn Krembel

Die Frau Hembel un ihrn Krembel Unners Bett stoppt die Frau Hembel alleweil ihrn Kembel. Do drunner – do sieht`s aus! Do find kaa Katz kaa Maus! Sellischmool laach Vadder Hembel in seim Bett uff all dem Krembel. De…

Hessiche Mundart

Die Gaasegischtern

Die Gaasegischtern Die Gaasegischtern kriijt mer dann, wenn mer als stolzer – scheener Mann kaa Freundin find` un aach kaa Fraa mit der mer giiht zum Traualtar; un – wenn die Mame dann noch seet: „Mein Aanzischer – wie`s…

Hessiche Mundart

Vier Generatione

Vier Generatione Urahne- Großmudder – Mudder un Kind hocke zusamme im Gadde. Urahne schleeft, Großmudder strickt, Mudder un Kind spille Kadde. Urahne bleest un schnaaxt im Traam, Großmudder zeelt die Reihe fürn Arm, Mudder verliert schon des vierte Spill,…